IT Dokumentation

IT-Diagramme automatisch erstellen

Eine enorme Erleichterung bieten Programme an, die eine weitgehend automatische Generierung von IT-Diagrammen aus den gespeicherten Gerätedaten und Verbindungen ermöglichen. Ein wesentliches Diagramm ist z.B. der Topologieplan: Hier wird dokumentiert, über welche Netzwerkkomponenten (z.B. Switches) die Rechner, Server und Netzwerkdrucker angeschlossen sind und wie die Netzwerkknoten zueinander in Beziehung stehen.


Asset.Desk bietet die automatische Erstellung von IT-Diagrammen inklusive Export nach Microsoft Visio oder als PDF mit dem Modul „Visual Network“ bereits im Basisumfang. Für Inventory.Desk kann der Baustein „Visual Network“ als Zusatzmodul erworben werden.

IT Dokumentation

Wofür werden IT-Dokumentationen benötigt?

Eine Netzwerkumgebung zu dokumentieren, ist oft eine komplizierte und zeitaufwändige Aufgabe. Nichtsdestotrotz ist sie nicht nur für Administratoren, die einen Überblick über die IT-Struktur des Unternehmens benötigen, unausweichlich. Dabei geht es nicht nur darum, Geräte- und Softwareverzeichnisse in Listen zu pflegen. Die visuelle Darstellung der IT-Landschaft in Plänen und Diagrammen ist wesentlich aussagekräftiger, zeigt sie doch die Netzwerk-Struktur des Unternehmens mit ihren Abhängigkeiten auf einen Blick. Bilder sagen mehr als Listen. IT-Diagramme werden deshalb z.B. auch für Zertifizierungen (ISO) und den IT-Grundschutz benötigt.